Switch Language

Nahrungsmittel für ein starkes Immunsystem

„Du bist, was du isst“, sagt ein altes Sprichwort, und wir wissen alle, was damit gemeint ist: dass eine gesunde und ausgewogene Ernährung wichtig ist für die Gesundheit. Zusammen mit Stressreduktion und Schlaf gehört die Ernährung zu den Schlüsselfaktoren für das Immunsystem. Sie ist die wichtigste Quelle von Vitaminen und Mineralstoffe, die essenziell für das intakte Funktionieren des Immunsystems sind.

Finden Sie heraus wie unterschiedliche Nahrungsmittel Ihr Immunsystem unterstützen können.

Früchte und Gemüse

Es hat viele Vorteile, Obst und Gemüse zu einem wichtigen Bestandteil Ihrer Ernährung zu machen. Beide sind gute Quellen für Antioxidantien und tragen zur Reduzierung von oxidativem Stress bei. Oxidativer Stress ist ein natürliches Vorkommen in Ihrem Körper, das Teil des Alterungsprozesses ist und zu Zell- und Gewebeschäden führt. Obst und Gemüse sind zudem ausgezeichnete Quellen für Vitamine und Mineralstoffe, die für ein starkes Immunsystem unerlässlich sind. Zum Beispiel ist Vitamin C, das für seine Rolle im menschlichen Immunsystem bekannt ist, in Zitrusfrüchten, Kiwis, Peperoni, Brokkoli und Spinat enthalten. Andere Obst- und Gemüsesorten wie Avocados, Brombeeren, grüne Erbsen und Spinat sind gute Quellen für Zink, ein Mineralstoff, der das Wachstum, die Reifung und die Aktivität von Immunzellen fördert.

Nüsse und Samen

Nüsse und Samen können ein grossartiger Snack und eine gesunde Angewohnheit sein, um Ihr Immunsystem zu unterstützen. Beide können Ihrer gesunden Ernährung erhebliche Mengen an essentiellen Nährstoffen hinzufügen. Zum Beispiel sind Mandeln reich an Vitamin E- und B-Vitaminen und haben präbiotische Eigenschaften, die dazu beitragen, die vorteilhaften immunitätsfördernden Mikroben zu erhöhen. Walnüsse enthalten Omega-3-Fettsäuren und können Ihre Immunabwehr mit Vitamin B6 unterstützen. Sonnenblumen- und Kürbiskerne liefern Vitamin E, B-Vitamine und wichtige Mineralstoffe wie Kupfer, Eisen, Magnesium und Zink.

Fleisch und Fisch

Die Aufnahme von Fleisch und Fisch in Ihre Ernährung kann Ihr Immunsystem stärken. Fleisch ist nicht nur eine reichhaltige Energiequelle, sondern versorgt Ihren Körper auch mit Eisen, Zink, Kupfer und Vitamin B6. All dies sind wichtige Nährstoffe, die eine wichtige Rolle bei der Unterstützung einer gesunden Immunfunktion spielen. Verschiedene Arten von Fisch enthält auch B-Vitamine und kann Ihrem Körper helfen, Entzündungen zu regulieren und gleichzeitig die Entwicklung roter und weisser Blutkörperchen zu fördern.

Eine Schüssel Blaubeeren und Müsli

Brot und Cerealien

Vollkornbrot und Getreide wie Hafer, Weizen und Vollkornreis sind gute Quellen für B-Vitamine. Sie unterstützen Ihr Immunsystem und versorgen Ihren Körper mit Ballaststoffen, die eine Rolle Rolle bei der Modulation der Funktionen des Immunsystems spielt. Wenn Sie übergewichtig sind, können Ballaststoffe auch dazu beitragen, Ihren BMI zu senken, ein Faktor, der mit einem verbesserten Immunsystem verbunden ist.

Produkte für unterschiedliche Bedürfnisse

Redoxon® Packshot

Redoxon®

Zur Behandlung und Vorbeugung von Vitamin-C-Mangel und bei erhöhtem Bedarf an Vitamin C wie z.B. bei Infektions- und Erkältungskrankheiten

Mehr erfahren

Redoxon® + Zinc Packshot

Redoxon® + Zinc

Zur Deckung eines erhöhten Bedarfs an Vitamin C und Zink, z.B. bei erhöhtem Risiko bezüglich Infektionskrankheiten.

Mehr erfahren

RedoxImmuno Packshot

RedoxImmuno

Zur Unterstützung des Immunsystems.
Vitamin C trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei.

Eine ausgewogene Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise sind wichtig für die Gesundheit. 1 Brausetablette pro Tag.

Mehr erfahren